Aktuelle

Cablotech Riparte - Articolo il Sole 24 Ore

The health emergency has put Cablotech as well in difficulties, although it continued the activity thanks to  ATECO code and as supplier of the medical supply chain and data centers UPS.

Orders and production dropped but it met all economic commitments by closing the first quarter in a draw and deciding not to suffer events but to take advantage of this time to carry out projects for which it had already made important investments: the reorganization of the production layout to optimize flows with a substantial reorganization of the factory and the intervention on the logo and website to communicate the new corporate identity which will be introduced in the coming months. Determined to transform this period of difficulty into opportunity, it prepares itself at the best for the restart.

News article on Il Sole 24 Ore – Saturday June 6th, 2020
Download the article on PDF

Umberto Marengo KTM Cablotech

Last February we informed you about our Vini Zabu KTM cycling team sponsorship.

Today we are proud to tell you about another aspect of this cooperation: in such a difficult period due to Coronavirus health emergency, we are very happy to support this team that is distinguishing itself not only for cycling performances.

The athlete Umberto Marengo, winner of a fraction of the Tour of Utah in 2019, took the field to bring his free and solidarity aid to Collegno, the city where he lives.

Always riding his KTM, the runner grinds km on km to deliver food, material and supportive packages to the most needy families. An optional way to continue training while giving concrete help during the lockdown.

During this health emergency Cablotech is present both at the production level and with the heart of the athletes it supports. CABLOTECH C’È.

E di Umberto Marengo e della sua splendida iniziativa si è parlato anche al TG1 delle ore 20#ForZabù

Pubblicato da Vini Zabù – KTM su Giovedì 23 aprile 2020
TG1 April 23rd

Die diesjährige Verleihung des Women Value Company-Preises fand am 17. Mai vor der herrlichen Kulisse des Palastes der Residenz aus dem 18. Jahrhundert in Via Farini in Bologna statt, der der Hauptsitz der Intesa San Paolo-Gruppe ist. Dort wurden die Unternehmen ausgezeichnet, die sich für die erste Auswahlrunde des Preises Women Value Company 2017 qualifiziert haben, eine Auszeichnung, die von der Fondazione Marisa Bellisario ausgeschrieben wird (weitere Informationen zu dieser Auszeichnung finden Sie in einer Zusammenfassung am Ende der Seite).
Cablotech gehört zu den 23 Unternehmen, die von über 600 Bewerbern in die engere Auswahl kamen.
Die Auszeichnung wurde Valter Golfieri von der Abgeordneten Lella Golfo, Präsidentin der Fondazione Marisa Bellisario, überreicht.
Women Value Company möchte besonders die öffentlichen und privaten, kleinen und mittleren Unternehmen auszeichnen, die mit vorwiegend italienischem Stammkapital arbeiten, nicht Teil von Unternehmensgruppen sind, sich außerdem durch eine gute wirtschaftliche und finanzielle Leistung auszeichnen und weibliche Talente unterstützen, d.h., bei denen Frauen im Mittelpunkt ihrer Wachstumsstrategie stehen.
Wir freuen uns darüber, dass wir zu den 23 preisgekrönten Unternehmen gehören und sind sehr stolz auf dieses Ergebnis: Diese Auszeichnung hebt die Besonderheit unserer unternehmerischen Realität hervor, die in einem Beschäftigungsgebiet von Verkabelung und Schalttafeln von insgesamt 64 Mitarbeitern 44 Frauen beschäftigt.
Die Auszeichnung ehrt dabei besonderes alle Cablotech Frauen, die mit Entschlossenheit, Hingabe und Engagement in der Lage sind, einen Berufsalltag mit nicht immer einfachen Arbeitszeiten mit den vielen Verpflichtungen ihres Privatlebens zu vereinbaren: den Schulkindern, den Freizeitaktivitäten, den Verpflichtungen von Haushalt und Familie, der Pflege älterer Familienmitglieder und den vielen Aufgaben im Familienleben allgemein.
In den verschiedenen Aufgaben- und Verantwortungsbereichen sowohl im Büro als auch in der Produktion garantieren Cablotech Frauen täglich eine qualitativ hochwertige Arbeit, die Pünktlichkeit der Lieferungen und eine hohe Kundenzufriedenheit.
Ihre Hingabe und ihr vielseitiger Charakter haben es dem Unternehmen erlaubt, über die Jahre zu wachsen und sich zu entwickeln und aus diesem Grund freuen wir uns besonders über diese Anerkennung.
Ein besonderes Dankeschön geht natürlich auch an die jungen Mitarbeiter, die mit Ihnen so konstant und effektiv zusammenarbeiten.
Herzlichen Dank im Namen der ganzen Familie GOLFIERI.
WVC foto di gruppo aziende bologna

Marisa Bellisario
Sie wurde 1935 in der Provinz Cuneo geboren, und begann ihre berufliche Laufbahn nach ihrem Diplom der Wirtschaftswissenschaften in der Informatikabteilung von Olivetti.
Dort war sie von Anfang an eine für ihre Entscheidungsfindung, ihr Fachwissen und Kompetenzen im In- und Ausland geschätzte Managerin.
In wenigen Jahren meisterte sie wichtige berufliche Herausforderungen: 1963 leitete sie die Übergabe der elektronischen Abteilung von Olivetti an General Electric, 1979 wurde sie Präsidentin der Olivetti Corporation of America und 1981 wurde sie Vorstandschefin des Telekommunikations-Konzerns Italtel.
In dieser Zeit befand sich das Unternehmen in einer starken Krise: Es war ein Koloss von 30000 Mitarbeitern, der 30 veraltete elektromechanische Verlustunternehmen vereint.
Als Geschäftsführerin musste sie mutige und zukunftsweisende Entscheidungen treffen: Sie verwandelte einen fast irreparablen Komplex von Fabriken in ein modernes, dynamisches und elektronisches Unternehmen, ein unbestrittener Erfolg, mit dem sie als Beispiel für die Erneuerung eines öffentlichen Unternehmens in die ökonomische Fachliteratur einging. 1986 wurde sie den Manager of the Year Award ausgezeichnet.
Es ist die erste weibliche Karriere im Bereich der Telekommunikation und Informatik in Italien.

Stiftung Marisa Bellisario
Die Stiftung Marisa Bellisario wurde im Jahr 1989 nach einer Idee von Lella Golfo gegründet, Journalistin, Komtur und Trägerin des Titels „Ritter der Arbeit“.
Die Stiftung hat das Hauptziel, die Aufmerksamkeit der Politik, der Institutionen, des Unternehmertums und der Arbeitswelt auf innovative Ideen und Projekte zu lenken, um den Erfolg der Professionalität von Frauen auf nationaler und internationaler Ebene zu fördern und zu unterstützen.
Die Liste der Frauen, die in den Jahren der Tätigkeit der Stiftung mit einem Preis ausgezeichnet wurden, ist eine Zusammenfassung der besten weiblichen Energien, die Italien zur Verfügung stehen.
Die Stiftung ist die älteste und richtungweisendste italienische Vereinigung der Frauen, sie ist ein Netzwerk, das tausende Führungskräfte, Unternehmer und Berufstätige versammelt und sich die Unterstützung der Talente der Frauen zum Ziel gesetzt hat, um Frauen in ihrem beruflichen Werdegang zu unterstützen und um eine Kultur zu fördern, die die Frauen als eine fundamentale Ressource von Wirtschaft und Gesellschaft sieht.

Frühling steht vor der Tür und wie immer blühen Aktitvitäten im Freien wieder. Frühling 2016 wird aber wie kein anderer erinnert.
Golf CABLOTOUR fängt mit 7 Etappen an, die die eindrucksvollsten und technisch qualifizierten Anlagen der Region einbezieht.
7 wie die Gaben des Heiligen Geistes, wie die Theologischen und Kardinal-Tugenden, wie die Meere in alter Griechischer Verteilung und wie die Wunder der alten und modernen Welt.
Ihr werdet uns vergeben, wenn uns die Begeisterung in die Beschwörung ein bisschen hineingezogen hat, aber ehrlich gesagt zittern die Adern in den Handgelenken für dieses Programm, das sich von März bis zum Oktober entrollt.
Die gewählten emilianisch-romagnolischen Strukturen werden eine begeisternde Herausforderung aufnehmen, die uns bis letztes Loch in Atem halten wird und in die sich in geschmackvollen und gemütlichen Arenen tapfere Meister herausfordern werden.
Wir hoffen, dass sich das Publikum der Bedeutung des Ergebnisses bewusst wird und groß an dieses teilnimmt. Außerdem wünschen wir uns, dass diese genauso anspruchsvolle wie befriedigende Unternehmung immer mehr Leute diesem Sport annähert, um sie anzuspornen, das zu treiben und  sich für das zu begeistern.

13.3 – Bologna Golf Club (Bo)
3.4 – Golf Club Le Fonti (Bo)
25.4 – Matilde di Canossa (Re)
15.4 – Cervia (Ra)
10.7 – Rimini (Rn)
11.9 – Argenta (Fe) 
1.10 – Modena Golf&Country Club

CABLOTECH hat an einem sehr interessanten und künstlerischen Projekt teilgenommen, reich an Anregungen und konzentriert auf die kreative Mitarbeit zwischen Kunst und Unternehmen

Wir freuen uns eine von den zwanzig wichtigsten Industrieunternehmen vom Kreis Bologna zu sein, zusammen mit dem Verband CNA Bologna, daran beteiligt zu sein den Traum des Künstlers Michele D’Aniello zu verwirklichen.

In einem solch historischen und schwierigen Moment haben wir an die Wiederbelebung des Produktes „Made in Italy“ geglaubt, in Verbindung mit Kunst, dem Aushängeschild unseres Landes.

Zwischen dem Objektiv der Demonstration von starker Sinergie „ Industrie und Gegenwartskunst“ wurden vor kurzem von ERVET (Agenzia Emilia Romagna per la Valorizzazione Economica del Territorio) bestätigt: Kultur produziert Wirtschaft

Cablotech11 Scultura realizzata con 60.000 terminali faston