Am 5. und 6. Oktober 2021 nahm Cablotech als Aussteller an der ersten Ausgabe der BT EXPO (Biomedical Technologies Expo) in Modena teil, der Veranstaltung, die die Vertreter von Wirtschafts- und Handwerksverbänden des biomedizinischen Bezirks zusammenbringt.

Cablotech-Stand auf der B.T. Expo 2021

Diese Veranstaltung wurde durch den Willen eines technisch-wissenschaftlichen Ausschusses geboren, der die Vertreter der Wirtschafts- und Handwerksverbände des biomedizinischen Bezirks zusammenbringt. Es ist ein Schaufenster der Exzellenz, aber auch eine einzigartige Gelegenheit, an einer Veranstaltung mit einem Programm voller Treffen, Konferenzen und Workshops teilzunehmen, an denen die wichtigsten Akteure der Branche und Referenten aus den wichtigsten Vertretern der Universitäts- und Geschäftswelt teilnahmen.

BT EXPO möchte eine Veranstaltung mit starkem Innovationsgehalt sein, die aus dem Vergleich mit allen unternehmerischen Realitäten in Mirandola hervorgeht, wo der wichtigste biomedizinische Industriebezirk auf nationaler Ebene und einer der ersten weltweit aktiv ist.

Die Veranstaltung umfasste die besten unternehmerischen Realitäten, die in der gesamten Technologie- und Produktionskette des Sektors tätig sind; vom Bauteil bis zum fertigen Produkt durch die verschiedenen elektromedizinischen, mess- und steuertechnischen Geräte. Alle sieben Sektoren, in die der Medizinproduktesektor traditionell eingeteilt wird – Biomedizin, Elektromedizin, In-vitro-Diagnostik, Biomedizinische Instrumentierung, Dienstleistungen und Software, Technische Ausrüstung, Borderline – waren auf höchstem Niveau vertreten.

Cablotech ist ein vollwertiger Anbieter von Verkabelungen in der Branche, wo wir auch bei der Montage von elektromedizinischen Geräten, einschließlich Mammographen und Tomographen der neuesten Generation, als kompetenter und zuverlässiger Partner geschätzt werden. Unsere Präsenz als Aussteller bedeutet für uns zwei Tage intensiven Networking, endlich präsent und in absoluter Sicherheit mit den großen Playern der Branche. Ein vollständiges Format, das es uns ermöglicht, mit italienischen und internationalen Besuchern die innovativsten Lösungen zu bewerten, um mit unserem konsolidierten Know-how zur Entwicklung des biomedizinischen Sektors beizutragen.


Gran Premio di Varignana 2021 - Cablotech

Vom Platz von Cablotech startet das Radrennen von Varignana wieder, 1952 geboren und an dem im Laufe der Jahre Hunderte von Radfahrern und Enthusiasten beteiligt waren.

Am 25. September begrüßte Cablotech stolz den Abgang der nationalen und ausländischen Teams in den Kategorien Elite und Under 23.

Die Geschichte des Grand Prix

Das Rennen hat seinen Ursprung im historischen „Varignana Cup“, ein regionaler Wettbewerb, der von 1952 bis 2019 ein wichtiges Ereignis für italienische Amateure war mit Hunderten von Radfahrern und Enthusiasten.

2020 fand das Rennen wegen der Pandemie nicht statt.

Die erste Ausgabe des neuen nationalen Radrennens, das den Kategorien Elite und U23 gewidmet ist, fand am 25. September statt: der Grand Prix von Varignana

Die Ausgabe 2021

In diesem Jahr wollte das Organisationskomitee, bestehend aus Asd Sergio Dalfiume 1952, Biotraining Cycling Team Asd und Polisportiva Villafontana di Medicina Asd, motivierter und entschlossener denn je abreisen, um eine bemerkenswerte Veranstaltung zu schaffen.

Nationalmannschaften und einige ausländische Mannschaften (Englisch, Französisch und Russisch) wurden zu der Veranstaltung eingeladen, an der etwa 300 Personen teilnahmen, darunter Athleten, Sportdirektoren und Techniker.

Auch die Strecke wurde erneuert: Die Strecke von 137 km und 1289 Höhenmetern begann auf dem Platz von Cablotech in Osteria Grande und führte dann in einer spektakulär renovierten Panoramastrecke auf den Hügeln zwischen Castel San Pietro Terme, Liano und Varignana.

Gran Premio di Varignana 2021 - Cablotech

Die Sportveranstaltung fand in Zusammenarbeit mit Palazzo di Varignana statt, der Gastgeber der Preisverleihung war;

die Übernahme der Marke “Terre & Motori – Drive in the Heart of Italy”, territoriales Tourismusförderungsprojekt für die 23 Gemeinden, die dem Con.Ami beigetreten sind, und die Beteiligung der Metropole haben zum Ziel, den Grand Prix von Varignana in ein Sportereignis von nationaler Bedeutung zu verwandeln, das jedes Jahr mehr Teilnehmer anziehen kann, ihnen die Möglichkeit zu geben, sich zu messen und sich abzuheben, in der Hoffnung, in die Welt der Professionalität eintreten zu können.

Der Gewinner

Das Rennen wurde von Riccardo Lucca vom Team General Store Essegibi F.lli Curia gewonnen, die vom Bürgermeister Tinti im eindrucksvollen Ambiente von Palazzo Varignana verliehen wurde.

Gran Premio di Varignana 2021 - Cablotech


Cablotech-Stolz

Für Cablotech, unter den Sponsoren der Veranstaltung, ist der Grand Prix von Varignana, zu dem auch die Cablotech Trophy gehört, eine Quelle des Stolzes. Tatsächlich ist die Familie Golfieri seit Jahren leidenschaftlicher Radsportler und hat im Laufe der Jahre mehrmals Radsportteams gesponsert, die sich auch bei sehr wichtigen Rennen wie Giro d’Italia hervorgetan haben.

Videohighlights

Cablotech Azienda

Der Schutz und die Verbesserung der Arbeitsumgebung sind schon immer Hauptziele von Cablotech, mit der Einführung von Lösungen, die sie nachhaltig optimieren können mit der Entwicklung der Wirtschaft und der Förderung des Wohlergehens der Menschen.

1969, während der UNESCO-Konferenz in San Francisco, schlug John McConnell vor, “das Leben und die Schönheit der Erde zu feiern, um den Frieden zu fördern”, mit der Absicht, alle Menschen zu veranlassen, ernsthafte Maßnahmen zu ergreifen, um das ökologische Gleichgewicht zu erhalten und zu erneuern, von dem alles Leben auf der Erde abhängt. Der Vorschlag fand starke Unterstützung und die erste Feier des Earth Day fand am 22. April 1970 statt.

Die Veranstaltung, mit rein ökologischem Charakter, umfasst heute mehr als 180 Länder und wird jedes Jahr auf der ganzen Welt gefeiert.
Am 25. September 2015 verabschiedeten die Vereinten Nationen die Agenda 2030 für die nachhaltige Entwicklung und seit 2019 stellt Europa die „Green Economy“ in den Mittelpunkt seiner Politik mit der Einladung „in einer internationalen Perspektive zu arbeiten und Länder, Industrie und Menschen zu ermutigen, sich dieser Mission anzuschließen“.

Seit 1994, dem Jahr seiner Gründung, hat Cablotech immer diese Prinzipien zum Schutz der Umwelt geteilt und versucht, alle verfügbaren Werkzeuge zu nutzen, um täglich als „grünes“ Unternehmen zu handeln. Es begann mit der getrennten Sammlung von Kunststoff, Papier, Pappe und der Entsorgung von Abfällen aus der Verarbeitung von Elektrokabeln, um die Rückgewinnung von Kupferdrähten sicherzustellen, unter Einhaltung der Umweltgesetze des komplexen Sondermüllsektors.

1999 zog das Unternehmen in seinen heutigen 3200 Quadratmeter großen Firmensitz um. Während der Sanierungsphase wurden alle Asbestdächer entsorgt und durch eine wärmedämmende Unterlage ersetzt, auf der eine 47 kW Photovoltaikanlage platziert wurde, die den Energiebedarf des Unternehmens decken kann.

Im Laufe der Jahre hat das Unternehmen nie aufgehört, neue Werkzeuge zu integrieren, die zur Energieeinsparung und zur Verbesserung des Lebens seiner Mitarbeiter beitragen.

Der zuvor verwendete Kessel wurde durch einen neuen Brennwertkessel ersetzt; die Fenster wurden durch Doppelverglasung ersetzt, um die Wärmedämmung zu optimieren.

Auch die Beleuchtungsanlage wurde erneuert: die Lampen wurden durch ein neues LED-System ersetzt, das nicht nur den visuellen Effekt für die Arbeiter verbessert, sondern auch eine Reduzierung des Verbrauchs um 50% begünstigt hat. Es wurde ein adiabatisches Kühlsystem verbaut welches zu einer Verbesserung der Innentemperatur mit einer Reduzierung um ¾ Grad führt. Schließlich wurden 200 m² Grünfläche geschaffen.

Cablotech setzt den Transformationsprozess zu einem “grünen” Unternehmen fort mit dem Ziel, nach internationalen Standards verantwortungsvoll zu handeln, um die Energieeffizienz durch die Nutzung erneuerbarer Quellen zu verbessern, die Energiekosten zu senken, um das Budget für die Produktion zu optimieren und den Ruf zu steigern.

Laut einer aktuellen Studie von Unioncamere gab es in den letzten Jahren eine echte Beschleunigung von Unternehmen, in Grün zu investieren, um Nachhaltigkeit und Effizienz zu fördern.

Wenn die Zahl der an diesen Aspekten orientierten und aufmerksamen Unternehmen ständig zunimmt, hat die Green Economy offensichtlich positive Auswirkungen, die nicht nur auf das Umweltthema beschränkt sind, sondern auch die Wettbewerbsfähigkeit beeinflussen und die Unternehmensleistung begünstigen.

Wir hoffen, dass diese Beweise Unternehmen, die dies noch nicht getan haben, dazu bringen werden, durch die Einführung nachhaltigerer Modelle zu konvertieren.

Rating di Legalità

Im Mai 2019 hat Cablotech s.r.l. erstmals die Legalitätsbewertung erhalten; in den letzten Tagen wurde ihm diese wichtige Anerkennung erneuert, die darauf abzielt, Prinzipien der Legalität und Ethik im Geschäftsumfeld zu fördern und einzuführen.

Im heutigen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Kontext ändern sich die Kriterien zur Bewertung der Solidität und Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens radikal: Wachstum wird nicht mehr nur von Bilanzen, Gewinnen und Verlusten bestimmt; andererseits werden der Reputationsaspekt, die Einhaltung des Unternehmensethikkodex, der Beitrag zum allgemeinen Wohlergehen der Gemeinschaft, Investitionen in Humankapital und der Schutz der Umwelt immer wichtiger.

Um diese Parameter zu „messen“ und ihnen einen konkreten und quantifizierbaren Wert zu geben, hat 2012 die Kartellbehörde (AGCM) die Legalitätsbewertung eingeführt, um tugendhaften Unternehmen angemessene Anerkennung zu gewähren, die nachweisen, dass sie hohe rechtliche und wirtschaftliche Standards der Legalität haben, die von der Aufmerksamkeit zeugen, die der ordnungsgemäßen Führung des eigenen Unternehmens geschenkt wird.

Bis heute wurden über 6.000 Unternehmen mit der Legalitätsbewertung ausgezeichnet, die mit ein bis drei Sternen bewertet wird.

Welche Vorteile ergeben sich aus der Legalitätsbewrertung?

Erstens erhöht die Aufnahme in die Liste der mit der Legalitätsbewertung ausgezeichneten Unternehmen die wirtschaftliche Reputation des Unternehmens, und es fördert seine Sichtbarkeit auf dem nationalen Markt, sondern auch durch die Verbesserung der Wettbewerbsposition auf internationaler Ebene.

Nähmlich greifen Kunden und Lieferanten zunehmend auf diese Liste zurück, um nach einem Geschäftspartner zu suchen.

Die Vergabe des Ratings hat auch unter dem Gesichtspunkt der wirtschaftlichen Verlässlichkeit, Seriosität und Glaubwürdigkeit der Unternehmen positive Auswirkungen: nämlich garantiert es auch Vorteile wirtschaftlicher Art, da es von unserem Rechtssystem anerkannt wird.

Beispielsweise berücksichtigen die öffentlichen Verwaltungen bei der Vorbereitung der Bestimmungen für die Kreditvergabe die Mitgliedschaft in dieser Liste, garantieren diesen Unternehmen eine bevorzugte Position im Ranking, vergeben eine zusätzliche Punktzahl und reservieren einen Teil der zugewiesenen finanziellen Mittel.

Kreditinstitute berücksichtigen das Rating, um eine Reduzierung des Zeit- und Kostenaufwands für die Kreditvergabe zu begünstigen und betrachten es als entscheidende Variable für die Beurteilung des Kreditzugangs und für die Bestimmung der wirtschaftlichen Auszahlungsbedingungen.

Wer kann die Legalitätsbewertung erhalten?

Alle italienischen und ausländischen Unternehmen, die ihren operativen Sitz in Italien haben und zum Zeitpunkt der Bewertungsanfrage seit mindestens 2 Jahren im Handelsregister eingetragen sind; sie müssen im letzten Geschäftsjahr, das dem Jahr vor der Beantragung des Ratings endete, einen Mindestumsatz von 2 Millionen Euro erzielt haben.

Die Legalitätsbewertung ist für Unternehmen kostenlos, hat eine Laufzeit von 2 Jahren ab Ausstellung und kann auf Wunsch verlängert werden.

Bei Cablotech haben wir einige Projekte von gewisser Bedeutung auf der internen Organisationsebene, von denen wir hoffen, dass wir anlässlich der nächsten Erneuerung im Jahr 2023 die maximale Punktzahl erreichen.

Margo Piattaforma Cribis

Bei Cablotech wünschen wir uns verbessern, neue Wege gehen und die Grundlagen unseres Geschäfts konsolidieren.


Nachdem wir offiziell bekannt gegeben haben, dass wir Mitglied von ITKAM – italienische Handelskammer für Deutschland für die Entwicklung des ausländischen Marktes geworden sind und die Anerkennung als “Prime Company” von Cribis im dritten Jahr in Folge bekommen haben, haben wir uns entschlossen, eine innovative Weise zu experimentieren, um unsere Präsenz auf italienischem Markt zu stärken.

Aus diesem Grund hat Cablotech die Verwendung von „Margò“ in Handels- und Marketingverfahren seit einigen Wochen implementiert.

Es ist eine Marketing-Intelligence-Plattform, die von CRIBIS erstellt wurde, eine Unternehmen der CRIF-Gruppe, spezialisiert auf die Bereitstellung von wirtschaftlichen und kommerziellen Informationen, Dienstleistungen für die Entwicklung von webbasierten Geschäfts- und Datenintegrations- und Lead-Management-Lösungen.

CRIBIS garantiert die höchste Qualitätsstandards dank seiner Mitgliedschaft in Dun & Bradstreet Worldwide Network.

Die Nutzung von Margò bietet unzählige Vorteile: erstens bietet nützliche Mittels für die Steigerung von Umsatz und Verkauf durch die Analyse und Targeting von über 6 Millionen von italienischen Unternehmen; es ermöglicht, Listen mit potenziellen Kunden mit den gewünschten Merkmalen oder ähnlich wie aktuellen Kunden zu erstellen, mithilfe einer Suchmethode, die auf der Verwendung von mehr als 300 Filtern basiert; außerdem ermöglicht es die besten Unternehmen zu identifizieren, mit denen man Kontakt aufnehmen kann, durch die Märkte-Analyse und das Wachstumspotenzial-Untersuchen.


Margò verwendet eine semantische Suchmaschine, die ermöglicht, sowohl Kunden als auch historische Lieferanten zu überwachen und gleichzeitig die Suche nach neuen erleichtert.

Durch die Analyse von Marktkarten ermöglicht Margò die Merkmale und Trends der Referenzsektoren zu vertiefern, kommerzielle Kampagnen zu erstellen und die Leistung zu überwachen.

Margò bietet auch die wertvolle Möglichkeit, unsere eigene Positionierung auf italienischem Markt zu überprüfen und unsere Penetrationsrate und Wachstumspotenzial zu analysieren.

In einem äußerst schwierigen wirtschaftlichen Moment, in dem der Markt immer komplexer und mit immer engeren Margen ist, ist ein Perspektivwechsel erforderlich: der Kunde kann nicht das einfache Objekt der Transaktion sein, aber es ist notwendig, dass er ein Subjekt wird, mit wem man Beziehungen von gegenseitigem Wert bauen kann.

Itkam Camera Commercio Italia Germania

ITKAM ist eine Vereinigung, die 1911 in Deutschland von einer Gruppe von italienischen und deutschen Unternehmer bergrüdet wurde und als ausländische Handelskammern offiziell anerkennet ist.

ITKAM hat den Zweck, die KMU in der Entwicklung von Business zu unterstützen, mittels der Beförderung von internationalen Handelsbeziehungen.

ITKAM ist Teil eines Netzwerks von über 78 italienischen Handelskammern im Ausland und die Erfahrung, die in zahlreichen Gemeinschaftsprojekten gesammelt wurde, ermölicht, dass sein Handlungsspielraum nicht ausschließlich auf Italien und Deutschland beschränkt ist, sondern auf europäische und internationale Ebene sich erstreckt.

Die Vereinigung umfasst über 400 Unternehmer, die in verschiedenen Bereichen tätig sind und bietet einen personalisierten Service durch vollständige und strukturierte Marktanalyse, personalisierte Erwerb von Partnern und Kunden, Suche nach Personal und Managern, Suche nach Chancen M&A.

Vor einigen Tagen haben wir an der ersten Veranstaltung teilgenommen, die (online) organisiert wurde, um den 110. Jahrestag der Gründung von ITKAM zu feiern.
Seit seiner Gründung ist ITKAM einer der Bezugspunkte der italienisch-deutschen Geschäftswelt (mit AHK – Deutsche Handelskammer in Italien) und fördert wirtschaftlichen und kommerziellen Beziehungen im Hinblick auf gegenseitigen Austausch, Wissen und Wachstum.
Deutschland und Italien sind die zwei Hauptspieler in Europa: Deutschland ist Italiens erster wirtschaftlicher Handelspartner und unser Land ist für Deutschland ebenso wichtig.

Jeden Tag, in jedem Sektor haben wir Erfahrung damit, wie notwendig Zusammenarbeit auf europäischer Ebene ist und wie wichtig die Interaktion zwischen Italien und Deutschland ist, da die jeweiligen wirtschaftlichen und kommerziellen Trends miteinander verknüpft und voneinander abhängig sind.

ITKAM kennt beide Märkte sehr gut, in denen es tätig ist und bietet Unternehmen und Organisationen ein breites Spektrum an Erfahrung und Wissen, dank eines dichten Netzwerks von Partnern und zweisprachigen Mitarbeitern in den Büros in Frankfurt, Berlin, Leipzig und anderen Repräsentanzen in Italien, Deutschland und Österreich.

ITKAM Website

Cablotech auf ITKAM